"Kinder stark machen"

Kinder stark machen 1Am 22. und 26. April 2013 fand in unserer Schule ein zweistündiger Kurs des Gewaltpräventionsprojekts „Kinder STARK machen“ mit Frau Michaelis für die 1. Schuljahre statt.

In spielerischer Form lernten die Kinder, wie man sich in schwierigen und beängstigenden Situationen behaupten kann und mehr Selbstvertrauen gewinnt. Dazu gehörte die Ermutigung zur Selbstbehauptung durch eine feste Stimme, eine klare Körpersprache und eine deeskalierende Kommunikation. Natürlich wurden die Kinder auch bestärkt, über persönliche Erlebnisse im (Schul)Alltag und ihre Ängste und Schwierigkeiten zu sprechen. In Rollenspielen und Übungen konnten sie danach selbst Handlungsmöglichkeiten ausprobieren. Die Kinder gewannen dadurch viel Mut, Stärke und Entschlossenheit. Allen Erstklässlern bereitete dieses Training viel Spaß.

Gewaltpräventionsprojekt für die Viertklässler

Im April 2013 fand das diesjährige Gewaltpräventionsprojekt für die Viertklässler statt. Der Konflikttrainer Manfred Kapusta gab unseren Schülerinnen und Schülern Hilfestellungen und vermittelte ihnen Wissen, wie sie sich in Konflikt- und Gewaltsituationen sicher verhalten können. Die Kinder lernten u. a. Elemente der Selbstbehauptung kennen und konnten über persönliche Erlebnisse, Ängste und Schwierigkeiten berichten. Ziel des Projektes ist es, dass die Viertklässler bedrohliche und gewalttätige Situationen rechtzeitig erkennen und diese angemessen und effektiv durch Kommunikation und Taktik vermeiden.

Gewaltprävention 1Gewaltprävention 3

 

Mein Körper gehört mir

Alle zwei Jahre findet an der Grundschule Bünde-Mitte das Projekt „Mein Körper gehört mir" von der theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück statt. Zwei Theaterpädagogen spielen den Kindern Alltagsszenen vor, in denen die körperlichen Grenzen der Kinder überschritten werden und diskutieren anschließend mit den Dritt- und Viertklässlern über Verhaltensmöglichkeiten. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen, alltägliche Situationen von sexuellen Übergriffen durch Personen zu erkennen und erhalten Ratschläge, wie sie diese verhindern und bei wem sie sich Hilfe holen können.

Es ist immer gut, sich folgende drei Fragen zu stellen, um herauszufinden, ob ich mit jemanden mitgehen kann oder auch nicht:

1. Habe ich ein Ja- oder Nein-Gefühl?
2. Weiß jemand wo ich bin?
3. Bekomme ich Hilfe, wenn ich sie brauche?

Und wenn ich nun auf eine dieser drei Fragen mit "Nein" antworte, dann habe ich auch das Recht "Nein" zu sagen und gehe zu einem Menschen meines Vertrauens und erzähle es ihm.

Im März 2013 fanden die Aufführungen für die 3. und 4. Schuljahre jeweils an drei Tagen statt.

Mein Körper gehört mir 1Mein Körper gehört mir 3

 

Konzert für Kinder der Nordwestdeutschen Philharmonie

Am Freitag, den 1. März 2013 fuhren die Dritt- und Viertklässler wie bereits in den vergangenen Jahren in ein Konzert für Kinder der Nordwestdeutschen Philharmonie in das Forum Ennigloh. Auf dem Programm stand dieses Jahr „Pulcinella – Tänze eines Filou im Spiegel der Zeit". In dem Konzert wurden Auszüge aus der Pulcinella-Suite von Igor Strawinsky aufgeführt. Im Musikunterricht hatten unsere Schülerinnen und Schüler sich schon intensiv mit dem anspruchsvollen Stück beschäftigt, so dass sie sich im Konzert durch die unterstützende Moderation von Susanne Adam mit der Musik hörend und spielerisch auseinandersetzen konnten. Einzelne Instrumente und ihre Spielweisen wurden vorgestellt und „Orchesterkinder" halfen mit ihren Pulcinella-Figuren dem Verlauf der Musik zu folgen. Für alle Kinder und Lehrerinnen war dies ein toller Orchesterbesuch, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Kinderkonzert

Die Karnevalsfeier in der Schule 2013

Am Freitag, den 8. Februar 2013 fand unsere diesjährige Karnevalsfeier in der Grundschule statt. Es wurde in allen Klassenräumen gemeinsam geschmückt, gespielt, gebastelt, getanzt, gesungen, gefrühstückt und die tollen Kostüme vorgeführt. Alle Kinder und die Lehrerinnen und Lehrer hatten sehr viel Spaß und es war ein toller und abwechslungsreicher Vormittag. Nach dem Unterricht ging die Karnevalsfeier in der offenen Ganztagsschule und in der Betreuung noch weiter. Am Rosenmontag befand sich dieses Jahr ein beweglicher Ferientag, so dass alle Beteiligten genügend Zeit zum Erholen hatten.

Karneval 1Karneval 2

Terminkalender

04 Mär 2019
08:00 - 11:35
Karnevalsfeier
22 Mär 2019
Ganztägig
Projektwoche "Trommelzauber" vom 18. - 22. März
27 Mär 2019
15:00
Vorlesewettbewerb der Stadt Bünde
04 Apr 2019
Ganztägig
Schulinterne Lehrerfortbildung
26 Apr 2019
Ganztägig
Osterferien vom 15. - 26. April

kitaundco klein

Schulobst NRW RGB klein

 

Grundschule Bünde-Mitte

 
Haßkampstr. 42-50
32257 Bünde
Tel. 05223 14273