Die Projektwoche "Trommelzauber" an der Grundschule Bünde-Mitte

In der Zeit vom 18. bis 22. März 2019 fand an der Grundschule Bünde-Mitte die „Trommelzauber“ – Projektwoche mit allen Schülerinnen und Schülern statt. Während der Woche wurde u.a. getrommelt, gesungen, getanzt, gebastelt und sich mit dem Kontinent Afrika beschäftigt. Die Kinder lernten verschiedene Rhythmen und afrikanische Lieder, die sie auf einer eigenen Trommel begleiteten.

Jeden Morgen in der 1. Unterrichtsstunde trommelten die Kinder gemeinsam in der Sporthalle. Anschließend übte jeder Jahrgang eine Stunde unter Anleitung des Trommlers und Tänzers DJ Dr. Fofo. Am ersten Tag konnten abends die Eltern zusätzlich mit Fofo trommeln. So bekamen sie schon einmal einen Eindruck, was ihre Kinder während der Woche in der Schule lernen.

Zum Abschluss gab es dann am Freitag die große gemeinsame Aufführung mit allen Schülerinnen und Schülern in der Sporthalle am Gymnasium am Markt. Die Kinder führten an diesem Nachmittag das Stück „Tambo, Tambo – Eine Abenteuerreise ins Trommeldorf“ auf und zeigten ihren Eltern, was sie während der Woche gelernt hatten. Gazellen, Affen, Elefanten und Giraffen trafen in dem Stück aufeinander. Jeder Jahrgang spielte jeweils eine Tiergruppe.

Trommelzauber 3Trommelzauber 4

Als Fofo zu Beginn der Aufführung auf seine Trommel einen Rhythmus schlägt, trommeln die Kinder diesen wie selbstverständlich nach und bekommen von den Zuschauern auf den gefüllten Tribünen einen großen Applaus. Was immer Fofo auch vortrommelt, vorsingt oder vortanzt wird von den Schülerinnen und Schülern aufgenommen und von ihnen an diesem Nachmittag wie selbstverständlich nachgemacht. Eltern, Geschwister und Gäste erfuhren, wie großartig es klingt, wenn fast 500 Hände auf den afrikanischen Trommeln gemeinsam spielen. Zur Freude der Kinder konnten einige Eltern unter Anleitung einen spontanen Tanz vorführen, während 240 Kinder im Takt trommelten und klatschten.

Schulleiter Sven Bartling bedankte sich für die Spenden des zu Beginn des Schuljahres durchgeführten Sponsorenlaufs in Höhe von etwa 3.500€ sowie für die finanzielle Unterstützung des Fördervereins von 300€ und der Sparkasse von 500€. Durch dieses finanzielle Engagement wurde die Projektwoche erst ermöglicht. Sein besonderer Dank galt Fofo, der mit den Kindern die ganze Woche fleißig geübt hatte und dem Kollegium für seinen Einsatz und den zusätzlich durchgeführten Aktionen rund ums Trommeln. Er betonte: „Unsere Schülerinnen und Schüler waren von Fofo ganz begeistert. Neben den musikalischen Fähigkeiten wurde ebenfalls das Gemeinschaftsgefühl der Kinder gesteigert.“ Viele Schülerinnen und Schüler schwärmten nach der Aufführung „Das war super!“ und sangen noch den ein oder anderen Ohrwurm weiter.

Trommelzauber 1Trommelzauber 2

kitaundco klein

Schulobst NRW RGB klein

 

Grundschule Bünde-Mitte

 
Haßkampstr. 42-50
32257 Bünde
Tel. 05223 14273