Weitere Informationen im Rahmen der Schulschließungen

Liebe Eltern,

die Schulministerin Frau Gebauer wendet sich mit einem offenen Brief an alle Eltern. Gerade für die Eltern, die eine Notbetreuung für ihre Kinder in Anspruch nehmen, gelten gesteigerte Pflichten. Die Schulen und die Lehrkräfte müssen sich darauf verlassen können, dass Kinder in der Notbetreuung ansonsten nur innerfamiliäre soziale Kontakte haben und von den Eltern mit großer Achtsamkeit von allen Infektionsherden ferngehalten werden. Unsere Schüler, die die Notbetreuung besuchen, sowie alle Personen des häuslich-familiären Umfeldes müssen absolut symptomfrei sein. Unter folgendem Link finden Sie den Brief der Schulministerin:

Elternbrief der Schulministerin

Ebenfalls möchte ich Ihnen mitteilen, dass in diesem Schuljahr keine "Blauen Briefe" versandt werden. Mit Erlass vom 24.03.2020 hat das Ministerium für Schule und Bildung festgelegt, dass aufgrund des derzeit ruhenden Schulbetriebs in diesem Schuljahr keine Benachrichtigungen gemäß § 50 Absatz 4 Schulgesetz NRW (SchulG) wegen Versetzungsgefährdung versandt werden.

Passen Sie weiterhin auf sich, Ihre Familien und Mitmenschen auf. Wir wünschen Ihnen alles Gute und Gesundheit!

Mit freundlichen Grüßen

Sven Bartling

Schulleiter

Schulschließungen in Nordrhein-Westfalen

Liebe Eltern,

alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen wurden vom 16.03.2020 bis zum Ende der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen.

Für Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten, gibt es während der gesamten Zeit ein Betreuungsangebot. Bitte kontaktieren Sie uns für die Teilnahme telefonisch oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir benötigen in diesem Fall einen Beschäftigungsnachweis des Arbeitgebers.

Der jeweilige Arbeitgeber muss bescheinigen, dass die betroffenen Eltern im Bereich kritischer Infrastrukturen arbeiten und dort unabkömmlich sind. Die Eltern ihrerseits bestätigen, dass es für sie keine Alternative zu der Notbetreuung gibt. In die Notbetreuung dürfen nur Kinder, bei denen nicht der geringste Verdacht auf eine Corona-Infektion besteht.

Für welche Berufsgruppen die Notbetreuung in Frage kommt, finden sie auf der Seite des Schulmininisteriums.

Die Lehrerinnen und Lehrer haben für Ihre Kinder für den Zeitraum des Unterrichtsausfalls Lernaufgaben zusammengestellt, die Sie mit der Post erhalten haben.

Wir sind weiterhin telefonisch montags bis freitags von 8.00 - 12.00 Uhr zu erreichen. Ebenfalls können Sie uns auch eine Mail schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Passen Sie auf sich, Ihre Familien und Mitmenschen auf. Wir wünschen Ihnen alles Gute und Gesundheit!

Mit freundlichen Grüßen

Sven Bartling

Schulleiter

Kinderkonzert der Nordwestdeutschen Philharmonie 2020

Kinderkonzert 2020Am Freitag, den 6. März 2020 fuhren die Dritt- und Viertklässler wie bereits in den vergangenen Jahren zu einem Konzert für Kinder der Nordwestdeutschen Philharmonie in den Stadtgarten Schützenhof nach Herford. Auf dem Programm stand dieses Jahr "Feuer, Wasser, Luft & Erde - Musik zu den vier Elementen".

Im Musikunterricht hatten die Kinder sich schon intensiv mit den vier Elementen auseinandergesetzt. Es wurde u.a. gesungen, getanzt und einige Musikstücke gehört, so dass sich unsere Schüler im Konzert durch die unterstützende Moderation mit der Musik intensiv auseinandersetzen konnten. Sehr eindrucksvoll war u.a. das virtuose Spiel des Schlagzeugers auf einem Marimbaphon.

Während des Konzertes durften vier Schüler als Orchesterkinder auf der Bühne zwischen den Musikern sitzen. Anschließend berichteten sie den Zuhörnern von ihren Eindrücken. Ebenfalls führten einige Kinder einen "Feuertanz" auf. Für alle Kinder und Lehrer/innen war dies ein toller Orchesterbesuch, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Fußballturnier der Grundschulen 2020

Fußballturnier 2020Am Montag, den 2. März 2020 fand die erste Runde des Fußballturniers der Grundschulen im Kreis Herford statt. Dieses Mal reisten wir mit einer Jungenmannschaft aus den 4. Klassen an, um uns mit den gegnerischen Mannschaften aus dem Bünder Raum zu messen.

Unser Team spielte wieder guten Fußball, aber leider reichten die Ergebnisse der Spiele ohne Niederlage insgesamt nicht für das Erreichen der Endrunde in Herford. Trotzdem hatten alle Kinder einen spannenden Nachmittag. Nächstes Jahr werden wir wieder unser fußballerisches Können zeigen.

Die Karnevalsfeier in der Schule 2020

Karneval 2020Am Rosenmontag, den 24. Februar 2020 fand unsere diesjährige Karnevalsfeier in der Grundschule statt. Es wurde in allen Klassenräumen gemeinsam geschmückt, gespielt, gebastelt, getanzt, gesungen, gefrühstückt und die tollen Kostüme vorgeführt.

Während einer Unterrichtsstunde nahmen die Kinder dieses Jahr in der Sporthalle an einem Workshop des Tanzhauses Marks teil, der von einer Tanzlehrerin und einem Tanzlehrer durchgeführt wurde.

Es war wie immer ein toller und abwechslungsreicher Vormittag. Nach dem Unterricht ging die Karnevalsfeier in der offenen Ganztagsschule und in der Randstundenbetreuung noch weiter.

Terminkalender

11 Aug 2020
Ganztägig
Sommerferien vom 29.06. - 11.08.2020
12 Aug 2020
08:00 - 17:00
Erster Schultag nach den Sommerferien
13 Aug 2020
Ganztägig
Einschulung der kommenden Erstklässler

kitaundco klein

Schulobst NRW RGB klein

 

Grundschule Bünde-Mitte

 
Haßkampstr. 42-50
32257 Bünde
Tel. 05223 14273