Aladin und die Wunderlampe im Theater Bielefeld

Am 3. Dezember 2018 fuhren alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bünde-Mitte gemeinsam zum Theater Bielefeld. Dort wurde das Stück "Aladin und die Wunderlampe" aufgeführt.

Aladin spielt den ganzen Tag anstatt zu arbeiten. Ein Mann, der behauptet Aladins Onkel zu sein, verspricht ihm große Reichtümer, wenn er eine rostige alte Lampe aus einer Höhle holt. Doch sein angeblicher Onkel ist ein Zauberer, der mit Aladin einen Streit anfängt und ihn alleine in einer Höhle zurücklässt. Die rostige Lampe erfüllt Aladin und seiner Mutter Wünsche. Aladin wird zu einem wohlhabenden, angesehenen Mann und verliebt sich in in die Tochter des Kalifen. Der Zauberer möchte auch die Wunderlampe und die Tochter des Kalifen zur Frau. Am Schluss geht das Märchen natürlich gut aus.

Die Schauspieler zogen die Kinder mit einer tollen Vorstellung in ihren Bann. Dieser Ausflug der gesamten Schule wird sicherlich allen lange in Erinnerung bleiben.

Aladin aAladin b

Fotos: Philipp Ottendörfer

 

 

kitaundco klein

Schulobst NRW RGB klein

 

Grundschule Bünde-Mitte

 
Haßkampstr. 42-50
32257 Bünde
Tel. 05223 14273