"Blicki blickt's" an der Grundschule Bünde-Mitte

Am Donnerstag, den 6. Juli 2017 fand an der Grundschule Bünde-Mitte das Verkehrsprojekt "Blicki blickt's" statt. Unsere Schülerinnen und Schüler wurden an vier Stationen sensibilisiert, Gefahren im Straßenverkehr besser einzuschätzen.  An der ersten Station konnten die Kinder spielerisch ihre eigene Reaktionsfähigkeit testen und lernten etwas über den toten Winkel. An der zweiten Station wurden sie mit den Gefahren eines LKWs vertraut gemacht. Jeder Schüler durfte auf dem Fahrersitz selbst erleben, was der Fahrer in den Spiegeln sehen kann und was nicht.
 Zum Beispiel verschwindet eine ganze Schulklasse im „toten Winkel“. Darüber hinaus erfuhren die Kinder aber auch etwas über den Lastwagen als Sichthindernis. An der dritten lernten sie z.B., wie lang der Bremsweg eines Autos oder LKWs ist. In dem abschließenden Schwarzlichttheaterstück mussten die Kinder dem Känguru "Blicki" Fragen beantworten und so zeigen, was sie gelernt hatten. Zur Belohnung gab es eine Urkunde und "Blicki-Kekse" für alle Schüler.

Blicki1Blicki2

Blicki3Blicki4

Terminkalender

kitaundco klein

Schulobst NRW RGB klein

 

Grundschule Bünde-Mitte

 
Haßkampstr. 42-50
32257 Bünde
Tel. 05223 14273